Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

 

Shoulderpads von Future Sports

Das American Football Shoulder Pad, oder auch Schulter Schutz ist neben dem Helm der wichtigste Bestandteil der American Football Ausrüstung.

Bei dem Kauf des Schulter Panzers ist jedoch mehr zu beachten als man anfänglich annehmen würde. Vom Quarterback oder Wide Receiver Shoulderpad (Skill Position),
über den Schulter Schutz für O-Line und D-line bis hin zum Running Back und Linebacker, die sogenannten „Hitting Position" unterscheiden sich die verschiedenen Polsterungen grundlegend.

Ob großen Schutz für kleinen Preis, oder professionelles Equipment das in der NFL oder den obersten College Ligen, sowie in der GFL getragen wird (Marken u.A: X-Tech, Douglas, Schutt, Riddell, Bike, Xenith uvm). Wir haben die perfekt passende Panzerung für jedermann von klein bis groß, von Anfänger bis erfahrener Spieler.

Ansicht:
Artikel: 1 ( angezeigt werden 1 - 1 )
Shoulderpad Champro Shockwave
Artikel-Nr.: FSCSW
Champro Sports
ab 79,95 EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand

 

Was muss ich beim Kauf eines Shoulder Pads beachten?

Seit dem ersten Amerikaner, der mit dem Shoulderpad das Spielfeld betrat, bis hin zu den heutigen, technisch ausgereiften Top-Produkten, die von Athleten in den höchsten Ligen getragen werden, hat sich, was den Schulter Schutz angeht, in der Entwicklung einiges getan.

Das Ziel eines guten Shoulder Pads ist nämlich ein sicherer Schutz bei uneingeschränktem Bewegungsraum.

Dementsprechend ist es oftmals so, dass der erste Eindruck trügt.
Die modernsten und „besten" Schulterpanzer erfüllen diese Bedingungen und wirken aber auf den ersten Blick nicht so sicher wie weniger professionelle Pads, die durch grobere Verarbeitung oftmals größer und schützender erscheinen.

Beim Kauf eines Schulterpads gilt es zu beachten, dass der Panzer eng an Brustkorb und Schulter anliegt.

Shoulderpads die mit einem Gürtelsystem ausgestattet sind, sitzen fest am Körper und durch die Bauart bedingt, flacher auf der Schulter.

Ein Aspekt, der von einem Pad mit Gummibändern und T-Haken weniger erfüllt wird.

Jüngeren Spielern oder Spielerinnen wird jedoch oftmals geraten, trotzdem zu solch einem mit Gummi-System ausgestatteten Schulterschutz zu greifen. Das An-und Ausziehen ist wesentlich einfacher und kommt den motorischen Fähigkeiten dieser Altersklasse entgegen. Da geringere Kräfte auf den Körper einwirken ( im Vergleich zu Männerligen), wird der Schutzanspruch trotzdem erfüllt.

Optimierung und zusätzlicher Schutz

Fortgeschrittene Athleten streben nach optimaler Leistung, optimale Leistung erfordert im Football optimales Equipment, deshalb kann der Spieler seinen Schulterschutz noch erweitern.

Das Backplate ist durch einfache Handgriffe am unteren Ende auf der Rückseite des Pads anzubringen und dient als extra Schutz für Wirbelsäule und unteren Rücken.

In den meisten Fällen sind es die Quarterbacks die eine Rib Combo tragen, ein den Rücken und Rippenbereich umschließender, einem Gurt ähnelnden Schutz der auf gleiche Weise wie die Backplate angebracht wird. Oftmals sind es auch Spieler die in besagten Bereichen bereits Verletzungen unterlagen oder ganz einfach genau dies vorbeugen möchten.